Autor/Herausgeber: 
Hella Jongerius, Louise Schouwenberg

Beyond the New on the Agency of Things

Click the images below for bigger versions:
Kurzbeschreibung: 

Die Designtheoretikerin Louise Schouwenberg untersucht die Bedeutung und das Wirken von Dingen als Mittler zwischen Menschen und Welt, im Alltags- ebenso wie im Museumskontext. Darüber hinaus hinterfragt sie die vom Markt diktierte Obsession am Neuen in der Gestaltung und sucht nach Antworten darauf, wie sich Neuheiten um der Neuheit willen abgrenzen lassen gegenüber echter kultureller Innovation in der Formgebung, von der Museumsarchive Zeugnis ablegen. Die Auswahl der Themen, Beispiele und Abbildungen erfolgte in enger Abstimmung mit der Designerin Hella Jongerius. Die grafische Gestaltung übernahm Irma Boom.

Design theorist Louise Schouwenberg examines the meaning and agency of things as mediators between people and world, both within everyday life and the museum context.
Moreover, she questions the marketʼs obsession with novelty in design, and searches for answers how to distinguish novelty for the sake of novelty from true cultural innovation in design, of which a museum archive testifies.
The themes, examples and images are chosen in close consultation with designer Hella Jongerius.

Autor/Herausgeber: 
Hella Jongerius, Louise Schouwenberg

Beyond the New on the Agency of Things

Koenig Books, 2018, 978-3-96098-254-8