Horizonte

Click the images below for bigger versions:
Feature: 
Nein
Zeitschrift für Architekturdiskurs
Weimar
erscheint: 
halbjährlich

„Horizonte- Zeitschrift für Architekturdiskurs“ bereitet in Interviews, Essays und Bilderstrecken
unterschiedliche Themen aus der „Horizonte“-Vortragsreihe auf, bündelt und pointiert diese inhaltlich. Das Magazin bietet eine Plattform für den Austausch über aktuelle architektonische Themen aus studentischer Sicht und erhebt gleichzeitig den Anspruch gesellschaftlicher Relevanz. Der wissenschaftliche Essay findet ebenso Raum wie die polemische Verkürzung.

Das erste Heft erscheint unter dem Titel „Design | Response | Ability“ und geht Fragen der Verantwortung nach: Hochkarätige Architekten und namhafte Architekturtheoretiker wie Didier Faustino und Kari Jormakka kommen in der aktuellen Ausgabe zu Wort: Wie viel Verantwortung trägt die Architektur, am Ende die Architekten selbst, gegenüber der Gesellschaft, und wie viel Verantwortung muss und kann sie überhaupt vertragen, ohne das gestalterisches Handeln unmöglich werden?

Monothematisch aufgebaut wird „Horizonte“ halbjährlich erscheinen.