Springerin

Click the images below for bigger versions:
Feature: 
Nein
Hefte für Gegenwartskunst
Wien
erscheint: 
vierteljährlich

Springerin ist das Magazin zur Kritik und Theorie der Kultur der Gegenwart. springerin erscheint viermal jährlich und wendet sich an jene Öffentlichkeit, die kulturelle Phänomene als gesellschaftliche und politische wahrnimmt. Springerin informiert über aktuelle Ereignisse und Tendenzen im Kulturbetrieb und beschreibt deren Bedingungen und Bedeutungen. Die Hefte erscheinen in deutscher Sprache und werden international vertrieben. springerin Netzteil fragt nach den Potentialen neuer Technologien. springerin Thema stellt Positionen, Motive, Konflikte und Debatten rund um ein virulentes Thema dar. springerin Artscribe informiert über wichtige Ausstellungen, Events und Publikationen.

Springerin wendet sich an ein breites, an Gegenwartskultur interessiertes Publikum. Neben Künstlern, Kulturvermittlern, Galeristen, Sammlern, Museums- und Ausstellungsbesuchern dient das Magazin auch Lesern aus der Wissenschaft, den Medien und allen mit Themen der Populärkultur Beschäftigten als Kommunikationsmittel.