Zwölf Taschen für Pro qm: Gui Bonsiepe und Matthias Görlich

3/12
Gui Bonsiepe und Matthias Görlich
La Plata / Buenos Aires und Darmstadt
Dezember 2011

"Der Satz 'Design ist added value' gehört zu den Standardlehren der Ratgeberliteratur. Gegen dieses Missverständnis muss man Design sichern." (Gui Bonsiepe)

Gui Bonsiepe war von 1960-1968 an der HfG Ulm tätig und arbeitet als freier Gestalter und Autor derzeit in Argentinien und Brasilien. Matthias Görlich arbeitet als Gestalter, vorwiegend für kulturelle und
politische Einrichtungen, und ist Professor für Grafikdesign an der
Hochschule Detmold. Er lebt und arbeitet in Darmstadt. (www.mgoerlich.com)

Zur Übersicht der zwölf Taschen für Pro qm

Share |