Direkt zum Inhalt

Warenkorb

  • Arvanitis, Blank, Michaelidi,…

    Krisenkunst - Kunstkrise? Kunst und die globale Umweltkrise…

  • Pier Paolo Tamburelli

    Grundkurs: What is Architecture About?

  • Oliver Marchart

    Hegemony Machine. documentaX to fifteen and the Politics of…

  • Adolf Loos

    Adolf Loos. Ins Leere gesprochen

  • Gilles Aubry

    Sawt, Bodies, Species

  • Mohsen Mostafavi, Kayoko Ota (eds.)

    Sharing Tokyo. Artifice and the Social World

  • Nina Rappaport

    Hybrid Factory, Hybrid City

  • Miguel Centellas Soler, Jorge Torres…

    Hansaviertel. The City of Tomorrow

  • Keller Easterling

    Mediumdesign

  • Anke Graneß

    Philosophie in Afrika. Herausforderungen einer globalen…

  • Nancy Fraser

    Der Allesfresser. Wie der Kapitalismus seine eigenen…

  • Susanne Witzgall, Marietta Kesting (Hg.)

    Human after Man

  • Reinier de Graaf

    architect, verb

  • Samia Henni (Hg)

    Deserts Are Not Empty

  • Rosalyn Deutsche

    Not-Forgetting. Contemporary Art and the Interrogation of…

  • Rafi Segal, Marisa Morán Jahn

    Design & Solidarity. Conversations on Collective…

  • 51N4E (Hg.)

    How to not demolish a Building

  • Morten Paul

    Suhrkamp Theorie. Eine Buchreihe im philosophischen…

  • Claudia Banz (Hg.)

    Retrotopia. Design for Socialist Spaces

  • David Vaner, Ilka Ruby (Hg.)

    Besser als neu

  • IDEA Magazine

    IDEA 400

  • Helen Thomas (Ed.)

    Architecture in Islamic Countries. Selections from the…

  • Carolin Amlinger, Oliver Nachtwey

    Gekränkte Freiheit. Aspekte des libertären Autoritarismus

  • Nicholas Mirzoeff

    White Sight. Visual Politics and Practices of Whiteness

  • Matthias Ballestrem and Lidia Gasperoni…

    Epistemic Artefacts. A Dialogical Reflection on Design…

  • Chris Lee

    Immutable. Designing History

  • common room, Cornelia Escher

    Negotiating Ungers 2 - The Oberhausen Institute and the…

  • Gülşah Stapel

    Recht auf Erbe in der Migrationsgesellschaft

  • James Bridle

    Die unfassbare Vielfalt des Seins

  • Beatrice Lampariello, Andrea Anselmo,…

    UFO. Unidentified Flying Object for Contemporary…

  • dérive N° 90 (Jan-Mar/2023). Zeitschrift für Stadtforschung

  • Mojca Kumerdej (Ed.)

    New Extractivism

  • Alfie Bown

    Dream Lovers. The Gamification of Relationships

  • Martín Ávila

    Designing for Interdependence. A Poetics of Relating

  • Rosi Braidotti, Emily Jones, Goda…

    More Posthuman Glossary

  • Malcolm Miles

    Art Rebellion. The Aesthetics of Social Transformation

  • Jennifer Kaufmann-Buhler, Victoria…

    Design History Beyond the Canon

  • Laurene Vaughan

    Designing Cultures of Care

  • Deborah Ascher Barnstone

    The Color of Modernism. Paints, Pigments, and the…

  • Craig Martin

    Deviant Design. The Ad Hoc, the Illicit, the Controversial

  • Felix Stalder, Janez Fakin Jansa (eds)

    From Commons to NFTs

  • Marion von Osten, Tyna Fritschy

    Marion von Osten: Knüppel aus dem Sack. Tyna Fritschy: Das…

  • Andreas Butter, Thomas Flierl (Hg.)

    Architekturexport DDR. Zwischen Sansibar und Halensee

  • Sabeth Buchmann, Susanne Leeb, Peter…

    Marion von Osten. In the Making: "In the Desert of…

  • Gabrielle Schaad, Torsten Lange (eds.)

    gta papers 7. CARE

  • Valerio Olgiati

    Built

  • Junius Frey, Yuk Hui

    Kosmotechnik und Kommunismus

  • Birgit Schneider

    Der Anfang einer neuen Welt. Wie wir den Klimawandel…

  • Pavillion de Arsenal, Paris

    L'Empreinte de l'habitat / Housing Footprint

  • Nicolas Dorval Bory, Guillaume Ramillien

    Visible, Invisible

  • Michael Chanan

    From Printing to Streaming. Cultural Production under…

  • Erica Borg, Amedeo Policante

    Mutant Ecologies. Manufacturing Life in the Age of Genomic…

  • Deborah Fehlmann, Astrid Staufer (Hg.)

    Wohnen im Einklang. Strategien zum Bauen im Lärm auf…

  • Stephan Trinkaus

    Ökologien des Prekären. Zu einer Theorie des Haltens

  • Edited by Moises Puente. Introduction…

    2G 86. Arquitectura-G

  • Isabell Lorey

    Democracy in the Political Present. A Queer-Feminist Theory

  • Alexandra Schauer

    Mensch ohne Welt. Eine Soziologie spätmoderner…

  • Laura Tripaldi

    Parallel Minds. Discovering the Intelligence of Materials

  • Ashley Dawson

    Aussterben. Eine radikale Geschichte

  • Evi D. Sampanikou, Jan Stasienko (ed.)

    Posthuman Studies Reader. Core Readings on Transhumanism,…

  • Mindy Seu (ed.)

    Cyberfeminism Index

  • Maria Muhle

    Mimetische Milieus. Eine Ästhetik der Reproduktion

  • Sophie Lewis

    Abolish the Family. A Manifesto for Care and Liberation

  • Nicholas Thoburn

    Brutalism as Found. Housing, Form, and Crisis at Robin Hood…

  • Andreas Schätzke

    Verzweigte Moderne. Beiträge zur Architektur des 20.…

  • Kuba Szreder

    The ABC of the projectariat

  • Judith Butler

    What World Is This? A Pandemic Phenomenology

  • Andrew M. Shanken

    The Everyday Life of Memorials

  • Doreen Massey (Eds.: David Featherstone…

    Selected Political Writings

  • Paolo Virno

    The Idea of World. Public Intellect and Use of Life

  • Gwendolyn Owens, Philip Ursprung (Eds.)

    Gordon Matta-Clark. An Archival Sourcebook

  • Wolfgang Thöner, Karoline Lemke (Hg.)

    Bauhaus. Sprachrohr der Studierenden. Organ der Kostufra.…

  • Carolin Overhoff Ferreira

    Dekoloniale Kunstgeschichte. Eine methodische Einführung

  • Das Synagogen Projekt. Zum Wiederaufbau von Synagogen in…

  • Ramon Amaro

    The Black Technical Object. On Machine Learning and the…

  • Magdalena Jadwiga Härtelova

    It Is: You Appeared Once. A Story about Potential…

  • Bénédicte Ramade

    Vers un art anthropocène

  • Brandon Labelle (Hg)

    The Listening Biennial Reader. Vol. 1: Waves of Listening

  • Judith Siegmund (Hg)

    Handbuch Kunstphilosophie

  • Gleb Albert, Brigitta Bernet, Svenja…

    Im Krieg. Ukraine, Belarus, Russland. Geschichte der…

  • Hermann Funke

    Architekturkritiken 1962-2003. Hermann Funke

  • Stephanie Herold, Harald Engler,…

    Das Kollektiv. Formen und Vorstellungen gemeinschaftlicher…

  • Achille Mbembe, Felwine Sarr (eds)

    To Write the Africa World

  • Angela McRobbie, Daniel Strutt,…

    Fashion as Creative Economy. Micro-Enterprises in London,…

  • Amit Prasad

    Science Studies Meets Colonialism

  • Guillaume Blanc

    The Invention of Green Colonialism

  • Nathaniel Marcus

    Breathing Room. A dialogue with Lakuti & Tama Sumo. Ein…

  • Jörg Schröder, Riccarda Cappeller,…

    Circular Design. Towards Regenerative Territories

  • Álvaro Sevilla-Buitrago

    Against the Commons: A Radical History of Urban Planning

  • Donika Luzhnica & Jonas König (ed.)

    Prishtina in 53 Buildings

  • Elena Biserna (Ed)

    Walking from Scores

  • Tsvetelina Hristova, Brett Neilson and…

    Data Farms. Circuits, Labour, Territory

  • Lenka Veselá (Ed.)

    Synthetic Becoming

  • Stavros Stavrides, Penny Travlou (Eds)

    Housing as Commons. Housing Alternatives as Response to the…

  • Christiane Rösinger

    Was jetzt kommt. Christiane Rösinger. Ausgewählte Songtexte

  • Pier Vittorio Aureli, Martino Tattara

    Dogma. Living and Working

  • Baburov, Djumenton, Gutnov, Kharitonova…

    The Ideal Communist City

  • Briana J. Smith

    Free Berlin. Art, Urban Politics, and Everyday Life

Gerade noch gutgegangen. Fünf Jahrzehnte Planungskritik

Lucius Burckhardt, geb. 1925 in Davos, gest. 2003 in Basel, Dr. phil., Soziologe, Erfinder der Spaziergangswissenschaft, löste u.a. zusammen mit Max Frisch 1955 mit „achtung, die schweiz“ die erste öffentliche Planungsdebatte aus. Lehrtätigkeit in Ulm, Zürich und Kassel. 1962–1972 Redakteur der Zeitschrift „Werk“, 1976–1983 Erster Vorsitzender des deutschen Werkbundes, korrespondierendes Mitglied der Deutschen Akademie für Stadt- und Landesplanung, Chevalier dans l'Ordre des Arts et des Lettres, Mitglied des Gründungsbeirates der Hochschule der Bildenden Künste Saar von 1987–1989 und Gründungsdekan der Fakultät Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar von 1992–1994. Lucius und Annemarie Burckhardt wurden 1994 mit dem Hessischen Kulturpreis für herausragende Leistungen in den Bereichen der Wissenschaft, Ökologie und Ästhetik, mit dem Bundespreis für Förderer des Designs 1995 und dem Design-Preis Schweiz 2001 gewürdigt. Die scharfen Beobachtungen und kritischen Analysen haben die Gestaltung unserer Umwelt, die Lehre in den planenden Berufen und das Verständnis von Stadt und Landschaft grundlegend beeinflußt.
Markus Ritter, *1954 in Basel, ist Biologe. Er gründete 1986 gemeinsam mit Lucius und Annemarie Burckhardt die Partei „Grüne Alternative Basel“. Von 1988 bis 2001 war er im Kantonsparlament, zuletzt als dessen Präsident. Stabsmitarbeiter im Regierungspräsidium des Kantons Basel-Stadt 2006–2018. Seither im Ruhestand. Projekte, Seminare und Artikel mit Lucius Burckhardt seit 1987 zu den Themen Landschaft, Natur und Umweltfragen. Publikationen zu umwelt- und naturschutzgeschichtlichen, ornithologischen und botanischen Themen in Büchern und Fachzeitschriften. Seit 2012 befasst er sich mit der Aufarbeitung des Nachlasses von Lucius und Annemarie Burckhardt, der in der Universitätsbibliothek Basel archiviert wird.
Martin Schmitz, *1956 in Hamm/Westfalen. Studium im Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung bei Lucius Burckhardt an der Universität Kassel. Autor eines Buches „Über die Kultur der Imbißbude“, 1983. Kurator des Filmprogramms der 8. documenta Kassel 1987, der Tagung über „Dilettantismus“, Görlitz 1995, der Ausstellung „Die Tödliche Doris – Kunst“, Berlin 1999, des internationalen Kongresses „Spaziergangswissenschaft: Sehen, erkennen und planen“, Frankfurt 2008 und der Lucius Burckhardt-Conventions. Seit 1989 Verleger von Büchern zum Thema Architektur, Kunst, Film, Design, Musik und Literatur. Seit 2013 Professor an der Kunsthochschule in Kassel.


Lucius Burckhardt
Gerade noch gutgegangen. Fünf Jahrzehnte Planungskritik
Martin Schmitz Verlag, 2022, 978-3-927795-86-0
30,00 €